Mittwoch, 29. September 2010

Heizungswartung und Schiebetür

Am Mittwoch waren die Firmen Wendt und Kück bei uns.

Bereits Morgens gegen 8.00 Uhr war Firma Kück bei uns und hat die Schiebetür im Bereich der Küche neu eingestellt, dafür musste die Zarge zum Teil wieder ausgebaut werden und die Glaselemente wurden neu justiert. Nun schließt die Tür wieder korrekt und knallt nicht mehr zusammen.
 

Firma Wendt führte die erste Heizungswartung durch, dieses war meiner Meinung nach auch erforderlich, nachdem ich gesehen habe wieviel Staub sich in der Wärmepumpe ablagert hat. Des Weiteren wurde noch einmal der Druck des Heizkreislaufes erhöht sowie das Vlies für die Wärmepumpe und die Zuluftventile ausgetauscht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen