Mittwoch, 17. Juni 2009

Küchenplanung

Da wir unsere Küche ins Haus mitnehmen, mussten wir diese auf die neuen Räumlichkeiten anpassen. Also ging es heute ins Küchenstudio zur Umplanung bzw. Ergänzung. Aufgrund der Tatsache, dass unsere Fronten nicht mehr bestellbar sind haben wir uns für weiße hochglanz Ergänzungsschränke, im Bereich der Kochinsel, entschieden. Des Weiteren wird die Küche um offene Fächer für Kochbücher und einen Liebherr Unterbau-Weintemperierschrank ergänzt.

Anbei die Entwürfe:





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen